Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Standort

Bundesland:  Mecklenburg-Vorpommern
Gründungsjahr: 1990
Größe in ha: 786

Geographische Lage:

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt an der deutschen Ostseeküste. Er erstreckt sich vom Darß über den Zingst, die vorgelagerten kleineren und größeren Inseln bis hin zur Westküste Rügens. Dabei werden große Flächen von Ostsee und Bodden eingeschlossen.

Naturraum und Ökosystem

Der Nationalpark stellt einen repräsentativen Ausschnitt der vorpommerschen Ausgleichsküste sowie der Flachwasserzone der Ostsee als größtem Brackwasserlebensraum dar. Er umfasst: - erdgeschichtlich sehr junge Landschaftsformen, die von einer innigen Durchdringung von Land und Wasserflächen mit hoher Küstendynamik gekennzeichnet sind, - Flachwasserökosysteme der Ostsee, - Windwatten, Sandhaken, Nehrungen, aktive Kliffs, Strände und Dünen, - zwei Boddenketten als vollständige Flachwasserökosysteme mit Brackwasserröhrichten und Küstenüberflutungsmooren - Waldökosysteme mit vollständigem Spektrum von Pionier- zu Klimaxgesellschaften und deren natürliche Waldränder bzw. Kampfzonen an wachsenden und zurückschreitenden Meeresküsten und Boddenufern.

Vorpommern
Vorpommersche Boddenlandschaft
Bild: Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Bohlensteg

Informationszentren

Sundische Wiese

Anschrift

Öffnungszeiten

Januar -- März täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
April -- Oktober täglich 10.00 -- 17.00 Uhr
November, Dezember täglich 10.00 -- 16.00 Uhr

 

Barhöft

Anschrift

Öffnungszeiten

Januar -- April täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
Mai -- September täglich 10.00 -- 17.00 Uhr
Oktober -- Dezember täglich 10.00 -- 16.00 Uhr

 

Nationalparkhaus Hiddensee in Vitte

Anschrift

Öffnungszeiten

 Januar -- März täglich 10.00 -- 15.00 Uhr
April -- Oktober täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
November, Dezember täglich 10.00 -- 15.00
arßer Arche – Gäste- und Nationalparkzentrum

 

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle finden Sie hier:

Praktikanten berichten

Tagebucheintrag vom Darß

Einen schönen und ereignisreichen Tag erlebte ich mit einer 4. Klasse beim Projekttag zum Thema Bodden. Wir haben unterschiedliche Spiele und Aktivitäten durchgeführt, um gemeinsam den besonderen Lebensraum des Boddens...

Natur

Tagebucheintrag

Ein Tag Hiddensee

7:05 Uhr, mein Wecker klingelt. Ungewöhnlich spät, wenn man bedenkt, dass mein Arbeitstag um 7:30 Uhr startet, aber dank des kurzen Arbeitswegs von fünf Metern möglich.

Bilder aus dem Wald

Tagebucheintrag

Wilder Wald im Fokus

Wilder Wald im Fokus ist nicht nur das Nationalparkthema 2018 hier im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, sondern auch die Überschrift meines Tagebucheintrags

Mädchen fotografiert mit Stativ am Strand

Tagebucheintrag

Der frühe Vogel auf Hiddensee

Auf der Insel inmitten der Ostsee ticken die Uhren anders als am Festland. Kein Verkehrslärm, sondern Möwen, der Wind und das Meeresrauschen wecken mich morgens, -meist sogar noch vor dem Klingeln des Weckers um 7 Uhr.

Wald

Tagebucheintrag

Wasser, Wiese, Wildnis

Mittlerweile bin ich jetzt schon die dritte Woche hier auf dem Darß und langsam habe ich mich auch an den um 6:30 klingelnden Wecker gewöhnt.