Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Standort

Bundesland:  Mecklenburg-Vorpommern
Gründungsjahr: 1990
Größe in ha: 786

Geographische Lage:

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt an der deutschen Ostseeküste. Er erstreckt sich vom Darß über den Zingst, die vorgelagerten kleineren und größeren Inseln bis hin zur Westküste Rügens. Dabei werden große Flächen von Ostsee und Bodden eingeschlossen.

Naturraum und Ökosystem

Der Nationalpark stellt einen repräsentativen Ausschnitt der vorpommerschen Ausgleichsküste sowie der Flachwasserzone der Ostsee als größtem Brackwasserlebensraum dar. Er umfasst: - erdgeschichtlich sehr junge Landschaftsformen, die von einer innigen Durchdringung von Land und Wasserflächen mit hoher Küstendynamik gekennzeichnet sind, - Flachwasserökosysteme der Ostsee, - Windwatten, Sandhaken, Nehrungen, aktive Kliffs, Strände und Dünen, - zwei Boddenketten als vollständige Flachwasserökosysteme mit Brackwasserröhrichten und Küstenüberflutungsmooren - Waldökosysteme mit vollständigem Spektrum von Pionier- zu Klimaxgesellschaften und deren natürliche Waldränder bzw. Kampfzonen an wachsenden und zurückschreitenden Meeresküsten und Boddenufern.

Vorpommern
Vorpommersche Boddenlandschaft
Bild: Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Bohlensteg

Informationszentren

Sundische Wiese

Anschrift

Öffnungszeiten

Januar -- März täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
April -- Oktober täglich 10.00 -- 17.00 Uhr
November, Dezember täglich 10.00 -- 16.00 Uhr

 

Barhöft

Anschrift

Öffnungszeiten

Januar -- April täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
Mai -- September täglich 10.00 -- 17.00 Uhr
Oktober -- Dezember täglich 10.00 -- 16.00 Uhr

 

Nationalparkhaus Hiddensee in Vitte

Anschrift

Öffnungszeiten

 Januar -- März täglich 10.00 -- 15.00 Uhr
April -- Oktober täglich 10.00 -- 16.00 Uhr
November, Dezember täglich 10.00 -- 15.00
arßer Arche – Gäste- und Nationalparkzentrum

 

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle findest du hier:

Praktikant:innen berichten

Ein Wegweiser mit der Schrift "Nationalpark" steht am Strand des Wattenmeers.

Tagebucheintrag

Aus dem Leben von Ranger:innen

Für einen Tag Nationalpark-Ranger:in sein – ein Kindheitstraum, der vielen jedoch verborgen bleibt. Doch nicht für Tom Henk! Aus dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft lässt er uns live teilhaben.

Anne-Kathrin mit einem Fernglas auf dem Boot der Wasserwacht am Vögel beobachten.

Tagebucheintrag

Ein Tag bei der Wasserwacht

Die Vorpommersche Boddenlandschaft ist ein Paradies für unzählige Vogel- und Pflanzenarten. Wie der Alltag von Ranger:innen aussieht, die für deren Schutz sorgen, durfte Anne-Kathrin Schäfer hautnah miterleben.

Auf einer Steinfläche umgeben von flachem Wasser sammelt Sina Müll mit einem großen Müllbeutel.

Tagebucheintrag

Vorpommersche Boddenlandschaft

Ein Abenteuer zwischen Regen, Wind und einer zentralen Aufgabe: Gebietssicherung auf Hiddensee. Sina Kreißig im Einsatz als Rangerin im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Eine Gruppe auf Tierspurensuche

Tagebucheintrag

Von Flora und Fauna

"Das Reh ist nicht die Frau vom Hirsch" lautetet eine der vielen Erkenntnisse bei der von Stefan Sommer in der Vorpommerschen Boddenlandschaft konzipierten Führung.

Eine Gruppe Wanderer mit Kindern auf einem Waldweg

Tagebucheintrag

Die erste Familienführung 2021

Nach einem Jahr Coronapause ist die Nachfrage groß, mit Felizitas Wegmann in der Vorpommerschen Boddenlandschaft "der Natur auf der Spur" zu sein.