Hamburgisches Wattenmeer

Der Standort

 

Bundesland: Hamburg
Gründungsjahr: 1990
Größe in ha: 13.750
Zielbahnhof:  Cuxhaven (ZOB), von dort via Schiff, zu Fuß oder mit dem Watt-Pferdewagen

Geographische Lage:

Wattenmeer / Elbmündungsbereich

Naturraum und Ökosystem

Wattenmeer, Düneninseln, strukturreiche, historische Insel-Kulturlandschaft, natürliche Salzwiesen, Brut- und Rastgebiet vieler Zugvögel

Hamburgisches Wattenmeer
Scharhörn
Bild: Hamburgisches Wattenmeer

Informationszentren

Nationalpark-Haus Neuwerk

Anschrift

Nationalpark-Haus Neuwerk
27499 Hamburg - Insel Neuwerk

Tel: 04721 - 395349
Fax: 04721 - 395866

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten je nach Tide und Schiffszeiten

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle finden Sie hier:

Praktikanten berichten

Möwe am Strand

Tagebucheintrag

Einsame Idylle in der Nordsee – ein Tag auf Scharhörn

Ich bin für drei Monate die Vogelwartin für den Verein Jordsand auf Scharhörn und damit auch die einzige Einwohnerin auf der kleinen Insel in der Nordsee.

Person fotografiert Natur

Tagebucheintrag

Ein gewöhnlicher Tag wie kein anderer

Als der Wecker klingelt, geht die Sonne gerade erst auf. Es ist 5:30Uhr, höchste Zeit für meine Kollegin und mich aufzustehen, denn wie heißt es so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Holzstäderstatue im Watt

Tagebucheintrag

Nationalparkhaus, Wattführung und Abendessen auf dem Deich - ein Inseltraum

Wie fast jeden Morgen werde ich gegen 7 Uhr von der Sonne geweckt, die durch das Dachfenster genau auf mein Bett scheint. Heute Vormittag geht’s zuerst mit dem Fahrrad quer über die Insel Neuwerk, auf meinem Weg Grüße ich den Postboten, den Inselkaufmann und viele Pferde und Kühe.