Commerzbank Logo-Signet Umweltpraktikum

 

 

.

.

.

.

Lust auf ein 
Open-Air-Semester?

Ein Commerzbank-Umweltpraktikum in den schönsten Landschaften Deutschlands vom Watzmann bis zum Wattenmeer bietet Dir einmalige Chancen: Du kannst Deine Leidenschaft für Natur und Umwelt mit praktischen Erfahrungen verbinden und dabei wichtige Kompetenzen für Deine spätere Berufswahl erwerben. Im Zuge des mehrmonatigen Praktikums werden Dir praxisnahe Inhalte aus den Bereichen Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt. Im Mittelpunkt stehen die großen Herausforderungen unserer Zeit rund um Umwelt- und Klimaschutz.

Seit dem Start vor mehr als 30 Jahren hat sich das Commerzbank-Umweltpraktikum zu einer nicht mehr wegzudenkenden Größe im gesellschaftlichen Engagement der Bank entwickelt. Fast 1.800 Praktikant:innen haben bisher in den teilnehmenden Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten einzigartige Orte für ihr Engagement gefunden. Die Absolvent:innen bringen ihre Erfahrungen dort ein, wo sie sich später bewegen – sei es in Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Umwelt. Vielen Teilnehmer:innen hat das Umweltpraktikum den Einstieg ins Berufsleben geebnet.

Viktoria und Hannah berichten aus ihrem Umweltpraktikum im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Praktikant:innen berichten

Tagebucheintrag

Unterwegs mit dem Ranger

Ein Tag mit dem Ranger im Biosphärenreservat Schaalsee. Da gab es für Umweltpraktikantin Marie-Kristin Guß viel zu sehen und einiges zu tun.

Foto Schwarzspecht im Nationalpark Hainich

Tagebucheintrag

Ein Tag im Homeofficde

Umweltpraktikantin Gesine Langlotz legt Vogelsteckbriefe an für die Präparate des neuen Urwaldmobils vom Nationalpark Hainich – Handreichungen für Umweltbildung.

Tagebucheintrag

Saatgut in der Prignitz

Im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg half Umweltpraktikant Sebastian Schrimpf in wenigen Tagen über 100 kg gemischte Baumsamen auf mehreren Hektar Wald zu pflanzen.

Kindergruppe mit selbstgebastelten Fledermauskästen (Foto: Samira Busch)

Tagebucheintrag

Im Dienste der Fledermäuse

Der Naturpark Bayerischer Wald hat wieder zu seiner alljährlichen „europäischen Fledermausnacht“ geladen und wir basteln zunächst einmal Fledermauskästen.

Foto der Pflanzenkiste

Tagebucheintrag

Das Lebensnetz

Eine 4. Klasse zu Besuch im Nationalpark Sächsische Schweiz: Mit dem „Lebensnetz“ zeigt Umweltpraktikantin Louisa Ramke Kindern spielerisch, wie alles in der Natur zusammenhängt: Boden, Pflanzen, Tiere – und der Mensch.

Zwei Arbeiter vor Steinbruchwand

Tagebucheintrag

Vom Schreibtisch in den Steinbruch

Meine Hauptaufgabe liegt in der Entwicklung von Informationstafeln für einen Rundwanderweg um den Steinbruch der Firma Dyckerhoff in Lengerich. Dieser liegt ganz im Süden des Naturparkgebiets TERRA.vita.

Basteltisch mit Utensilien

Tagebucheintrag

Immer wieder samstags

Ich freue mich auf die „Immer wieder samstags“ Veranstaltung, die von Mai bis Ende August für Kinder angeboten wird. Das Besondere dabei ist, dass Planung und Durchführung allein vom Praktikanten, in dem Fall also von mir, getätigt wird.

elisabeth vor dem Binenstock im Nationalpark Harz

Videobericht

Elisabeth im Nationalpark Harz

Elisabeth erzählt, wie ein Umweltpraktikum im Natur-Erlebniszentrum HohneHof im Nationalpark Harz aussehen kann...

Bergiges Panorama im Vordergrund ein Wegweiserschild

Tagebucheintrag

Chaos, Caritas und dazwischen Sonderveranstaltungen

Umweltbildung besteht hier im Bayerischen Wald nicht nur aus Führungen, Kindergeburtstagen und Vorträgen, sondern auch aus Festen und anderen Veranstaltungen.

Fahrrad im Wald

Tagebucheintrag

Ein typischer Arbeitstag im TERRA.vita

An diesem Donnerstagmorgen war das Wetter bestens: die Sonne strahlt und die frühlingshaften Temperaturen machen richtig Lust auf die Fahrradtour, die mir heute bevorsteht

Eine grüne Wiese mit violetten Blumen

Videobericht

Bienenstrom und mehr

Martin Haas, Umweltpraktikant 2018 im Biosphärengebiet Schwäbische Alb steht dem Fernsehsender RTF.1 Rede und Antwort.

Kinder bauen Unterschlupf mit Ästen an einem Baum

Tagebucheintrag

Ein Tag Wildnis - Sagenumwobene Bergwildnis hautnah

„Hast du die Socke für den Wasserfilter dabei?“ Fix sind die letzten Absprachen getroffen und gemeinsam mit meinem FÖJ-Kollegen mache ich mich auf den Weg zum Bahnhof Drei Annen Hohne, wo wir auf die Ankunft der Harzer Schmalspurbahn warten.

Gruppe Menschen wandert

Tagebucheintrag

Mit den Rangern unterwegs im Biosphärenreservat Schwäbische Alb

Juhu…heute darf ich wieder mit den Rangern auf Tour! Es ist immer ein Highlight für mich, wenn ich mit Steffen und Daniel zusammen raus in die schöne Natur des Biosphärengebietes (BSG)...

Landkarte von oben

Videobericht

Praktikum Hunsrück-Hochwald

Die beiden Praktikantinnen Victoria und Hannah geben einen näheren Einblick in ihr Commerzbank Umweltpraktikum

Alle Berichte

Mistgabel und Eimer mit der Aufschrift "Umweltbildung" im Watt

Das erwartet Dich

Das Commerzbank-Umweltpraktikum dauert mindestens drei Monate. Du sammelst wertvolle Praxiserfahrung in freier Natur und knüpfst berufliche Kontakte. An einem von insgesamt 27 Praktikumsstandorten engagierst Du Dich für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung und realisierst eigene Projekte in den Bereichen Umweltbildung, Besucherbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit.

Neben einzigartigen Naturerlebnissen und lehrreichen Erfahrungen erhältst Du ein Praktikumsentgelt. Die Kosten für die Unterbringung werden ebenfalls übernommen.

Teilnehmen am Commerzbank-Umweltpraktikum können Studierende aller Fachbereiche aus Deutschland und der EU.

Unsere Standorte - Dein Praktikumssplatz

  • Übersicht
  • Nationalparks
  • Biosphärenreservate
  • Naturparks
  • Nationalpark
  • Naturpark
  • Biosphärenreservat

Übersicht

Seit 1990 setzt sich das Commerzbank-Umweltpraktikum an insgesamt 27 Standorten in Deutschland für den Schutz der Natur und damit des Menschen und seiner Lebensgrundlagen ein. Mittlerweile sind 13 Nationalparks, 6 Naturparks und 8 Biosphärenreservate Partner der Initiative.

Naturparks

Naturparks bewahren und entwickeln Kulturlandschaften für die Erholung von Mensch und Natur sowie für eine nachhaltige Regionalentwicklung.

Informationsmaterial 

Aktueller Flyer zum Commerzbank-Umweltpraktikum als PDF-Download.