Harz

Der Standort

Bundesland: Sachsen-Anhalt und Niedersachsen
Gründungsjahr: 1960 (Naturpark Harz in Niedersachsen), 2003 (Naturpark Harz/Sachsen-Anhalt)
Größe in ha: ca. 282.500
Zielbahnhof: Quedlinburg

Geographische Lage:

Der Harz ist Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge. Er erstreckt sich von Seesen im Westen bis Hettstedt im Osten, von Halberstadt im Norden bis Bad Sachsa im Süden.

  • Naturpark

Naturraum und Ökosystem

Laub-, Misch- und Nadelwälder, Bergwiesen, Karstlandschaft

Bild: Nationalpark Bayerischer Wald

Informationszentren

Informationszentrum Regionalverband Harz e. V.

Anschrift

Geschäftsstelle
Hohe Straße 6
06484 Quedlinburg
Tel.: 03946 96410
Fax: 03946 964142
E-Mail: rvh@harzregion.de
Internet: www.harzregion.de

 

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8.00 – 16.00 Uhr, Fr: 8.00 - 13.00 Uhr

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Naturpark Harz?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle finden Sie hier:

Praktikanten berichten

Blick in die Landschaft aus Bäumen und See

Tagebucheintrag

Die Schatzsuche im Harz

Um die Besucher und die Wanderer im Natur- und UNESCO-Geopark über die Besonderheiten dieser schönen und einmaligen Region aufzuklären, sind überall im Harz Informationstafeln aufgestellt worden.

Menschen laufen über Platz mit Ständen

Tagebucheintrag

Party in der Kleinstadt

Am ersten Juni Wochenende war die kleine Stadt Quedlinburg, Sitz meiner Praktikumsstelle, voll. Wo sonst gegen 18.30 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden, reihten sich an diesem Wochenende Stände an Bühnen