Altmühltal

Der Standort

Bundesland: Bayern
Gründungsjahr: 1969
Größe in ha: 298.000
Zielbahnhof: Eichstätt-Stadt, Treuchtlingen, Kinding

Geographische Lage:

Zentrum Bayerns, zwischen Nürnberg und München

Naturraum und Ökosystem

Süddeutsches Schichtstufenland, Südliche Frankenalb/Fränkischer Jura, Karstlandschaft, Wacholderheiden, Kalkbuchenwälder.

Bild: Nationalpark Bayerischer Wald

Informationszentren

Informations- und Umweltzentrum Naturpark Altmühltal

Anschrift

Zentrale Eichstätt
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel: 08421 - 9876 - 0
E-Mail: info@naturpark-altmuehltal.de
www.naturpark-altmühltal.de

Öffnungszeiten

Ostern bis Mitte Mai und Mitte Sept. bis 31. Okt.
Mo - Fr: 09 - 17 Uhr, Sa/So/Feiertag: 10 - 17 Uhr

Mitte Mai bis Mitte Sept. :
Mo - Fr: 09 - 18 Uhr, Sa/So/Feiertag: 10 - 18 Uhr

Nov. bis Ostern - nur Tourist-Information geöffnet:
Mo - Do: 09 - 12 Uhr, 14 - 16 Uhr, Fr: 9 - 12 Uhr

Informations- und Umweltzentrum Naturpark Altmühltal

Anschrift

Heinrich-Aurnhammer-Str. 3-5
91757 Treuchtlingen
Tel: 09142 - 9600 - 60
Fax: 09142 - 9600 - 66

E-Mail: infozentrum@treuchtlingen.de
www.treuchtlingen.de

Verwaltung Naturpark Altmühltal:
Leitung Christoph Würflein
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel: 08421 - 9876 -0
Fax: 08421 - 9876-54

 

Öffnungszeiten

täglich von 9 - 18 Uhr

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Naturpark Altmühltal?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle findest du hier:

Praktikant:innen berichten

Eine Fledermaus spannt ihre Flügel in voller Spannweite auf.

Tagebucheintrag

So ein Ausflug der ist lustig

Katharina Kommer erlebt im Naturpark Altmühltal einen Familienausflug der anderen Sorte. Das Ausflugsziel? Eine Kirche. Die Hauptattraktion? Fledermäuse soweit das Auge reicht.

Blick auf Alexander Huber, welcher eine Felswand nach oben klettert.

Tagebucheintrag

Klettern mit Alexander Huber

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist Alexander Huber! Maria Peterwitz holte für eine Ausstellung einen der bekanntesten Kletterer Deutschlands in den Naturpark Altmühltal.

Blick in die Ausstellung zum Thema Klimawandel

Tagebucheintrag

Klimawandel vor der Haustür

Heute wird (endlich!) die Ausstellung „WaldZukunft? Klimawandel, Wald & Du“ im Naturpark Altmühltal eröffnet. Carolin Pichl hat daran mitgearbeitet.

Nachwuchsforscher im Einsatz

Tagebucheintrag

Tierspuren entdecken

Umweltpraktikant Tassilo Eifler war mit Rangerin und einer Gruppe Nachwuchsforscher auf Entdeckertour im Wald, am Wasser und in einer Höhle.

Riesenbärenklau

Tagebucheintrag

Wie man den Riesenbärenklau besiegt

Heute ist ein etwas anderer Tag als sonst, denn ich bin heute dick eingepackt und mit Schutzausrüstung mit dem Ranger Manni unterwegs.