Rhön-Hessen

Der Standort

Bundesland: Hessen
Gründungsjahr:  1991
Größe in ha: 63.564
Zielbahnhof: Gersfeld

Geographische Lage:

Mittelgebirgsregion in der Mitte Deutschlands

Naturraum und Ökosystem

Mittelgebirge bis 950 N.N., Hochmoore, Borstgras, Magerrasen, naturnahe Buchenwälder und Fließgewässer, Basaltblockhalden etc.

Informationszentren

Biosphärenreservat Rhön

Anschrift

Groenhoff-Haus, Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld

Verwaltung:
Landkreis Fulda, Fachdienst Biosphärenreservat und Naturpark Rhön
Groenhoff-Haus, Wasserkuppe 8
36129 Gersfeld
Tel: 06654 - 9612 - 0
Fax: 06654 - 9612 - 20

Öffnungszeiten

täglich von 10 - 16 Uhr

Praktikum 

Lust auf ein Open-Air-Semester im Biosphärenreservat Rhön-Hessen?
Ausführliche Informationen zur Einsatzstelle finden Sie hier:

Praktikanten berichten

Modell des Reservates

Tagebucheintrag

Rhöner Jugendforum „Boos’n Duurf un bohin konns ge genn?"

Seit Anfang April werde ich als Commerzbank-Umweltpraktikantin im Hessischen Biosphärenreservat Rhön bzw. in dessen Trägerverein Verein Natur- und Lebensraum Rhön (VNLR) mit Sitz im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe eingesetzt.

Tisch mit Projekt

Tagebucheintrag

Die Rhön stellt sich vor- der 59.Hessentag in Bad Hersfeld

Der Hessentag – eine wichtige, jährlich wiederkehrende Veranstaltung, bei der auch das Biosphärenreservat Rhön immer wieder die Chance nutzt, sich der Öffentlichkeit vorzustellen.